End of this page section.

Begin of page section: Contents:

Special collections

Voranmeldung zur Benutzung von Beständen

Die Sondersammlungen der Universitätsbibliothek Graz werden voraussichtlich erst im ersten Halbjahr 2020 aus dem Ersatzquartier Graz-Andritz an den Campus zurückkehren. Folgende Bestände können während dieser Zeit benutzt werden: Mittelalterliche und neuzeitliche Handschriften, ausgewähltes Nachlass-Material (Schuchardt, Meinong, Mally, Köppen und Weinhandl), Inkunabeln, Drucke von 1501 – 1850 (sog. Rara 1- und Rara 2-Bestände), die Handbibliotheken HB13 (Inkunabel- und Frühdruckbibliographien) und HB15 (Fachliteratur zum historischen Buch, Faksimiles). Spezialsammlungen: Widmannstätter und sonstige Grazer Drucke, Historische Nachschlagewerke und Kinderbücher.

Die Benutzung der Bestände erfolgt ausschließlich über Voranmeldung, für die Sie bitte folgendes Formular verwenden.

Für den Zugang zum Uni WLAN brauchen Sie in den provisorischen Räumlichkeiten der Sondersammlung einen UGO Account der UNI Graz oder einer anderen UNI im Eduroam System. Externe BenutzerInnen brauchen einen Gastaccount; wir ersuchen um frühzeitige Bekanntgabe, sollte dies benötigt werden, damit wir uns um die Einrichtung bemühen können.

German only

Opening hours

Bis Anfang September wegen Übersiedelung geschlossen

Contact

Special collections
Weinzöttlstraße 16 8010 Graz
Universitätsbibliothek Graz Phone:+43 (0)316 380 - 3125

Web:sosa.uni-graz.at


Head:
Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr. Erich Renhart (Wissenschaft)
Dr. Thomas Csanády (Administration)

  • Please call us for an appointment to use manuscripts (3617) and bequests (3145)

End of this page section.

Begin of page section: Additional information:


End of this page section.