Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

08.11.2019 10:00 - 11:30

VeranstalterIn

Publikationsservices

Veranstaltungsort

Ort: 0062030188 (SR 62.31)

Teilnahme

Anmeldung: Anmeldepflichtig

Termin vormerken: Termin vormerken

Forschungsdatenmanagement

Forschungsdatenmanagement und Open Data

Forschungsdatenmanagement bezieht sich auf den gesamten Lebenszyklus von Forschungsdaten. Ein sorgfältiger und geplanter Umgang mit Forschungsdaten ist Teil guter wissenschaftlicher Praxis und dient der Nachvollziehbarkeit und Nachnutzbarkeit von Forschungsdaten.

In diesem Workshop werden folgende Themen behandelt:

  • Was versteht man unter Forschungsdatenmanagement?
  • Was bringt Forschungsdatenmanagement in der Praxis?
  • Wozu braucht und wie erstellt man einen Datenmanagementplan?
  • Was versteht man unter FAIR Data?
  • Wann muss und wie kann man seine Forschungsdaten zugänglich machen? („Open Data“)
  • Welche Daten dürfen oder müssen nicht frei zugänglich sein?
  • Welche Repositorien stehen für Forschungsdaten zur Verfügung?
  • Welche Hilfestellung bieten die Universität und die UB?

Ziel des Workshops ist es, Grundkenntnisse zu vermitteln, hilfreiche Werkzeuge vorzustellen und es damit Forschenden zu erleichtern, den zunehmenden Anforderungen im Bereich des Forschungsdatenmanagements nachzukommen.

 

Anmeldung: UNIGRAZonline (Information: Kursangebote der UB)

 

Falls Sie (egal aus welchen Gründen) doch nicht teilnehmen können: bitte nehmen Sie sich kurz Zeit und melden sich ab, um Ihren Platz für jemanden auf der Warteliste frei zu geben. Der Vorgang ist derselbe wie bei der Anmeldung: klicken Sie auf den Kurstitel, am Ende Seite finden Sie den Button "Abmelden".

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.