Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Universitätslehrgang

ULG Library and Information Studies, MSc

Österreichweit einheitliche Ausbildung

Der Universitätslehrgang Library and Information Studies, MSc wurde an den Universitäten Wien, Graz und Innsbruck in Kooperation mit der Österreichischen Nationalbibliothek, eingerichtet, um eine österreichweit einheitliche Ausbildung für das Bibliothekspersonal an Universitäten, wissenschaftlichen Bibliotheken und anderen Einrichtungen des Bibliotheks- und Informationswesens zu gewährleisten.

Die einheitliche Ausbildung für Bibliothekspersonal mit Schwerpunkt wissenschaftliche Bibliotheken ist in Österreich in einer Gesetzesverordnung geregelt (BGBl. II Nr. 377/2014).

Grundlehrgang und Aufbaulehrgang

Der Lehrgang gliedert sich in einen Grundlehrgang und einen Aufbaulehrgang.

Im Laufe von zwei (Vollzeit) bzw. drei (berufsermöglichend) Semestern im Grundlehrgang werden aktuelle Trends in den Bereichen Bibliotheks- und Bestandsmanagement,  Informationsorganisation, Informationstechnologie, Informationsservices, Vermittlungskompetenz und Projektmanagement vermittelt. Abgerundet wird die Ausbildung mit einer vielfältigen fachlichen Spezialisierung, die anhand von 11 Wahlmodulen gewählt werden kann. Der Lehrgang schließt mit der Präsentation der Ergebnisse der Projektarbeit ab.

Die erfolgreiche Absolvierung des Grundlehrganges stellt die einheitliche Ausbildung für das Bibliothekspersonal aller Universitäten für den qualifizierten und höher qualifizierten Tätigkeitsbereich gemäß § 101 (3) UG dar.

Außerdem wird der Grundlehrgang von den Büchereien Wien unter der Voraussetzung der positiven Absolvierung der Wahllehrveranstaltungen "Öffentliche Büchereien" als Ausbildung anerkannt. Eine solche ist für ein unbefristetes Dienstverhältnis bei den Büchereien Wien vorgeschrieben.

Im Laufe des zweisemestrigen Aufbaulehrgangs werden Methoden und Konzepte der strategischen Planung und Steuerung von Bibliotheken und Informationseinrichtungen, der Führungs- und Personalentwicklung sowie des Informations- und Wissensmanagements vermittelt. Wie Sie Forschende im wissenschaftlichen Publikationsprozess und bei der Analyse des Forschungsoutputs unterstützen, sowie Forschungsdaten erschließen, archivieren und organisieren, vermittelt die Aufbaustufe. Auch hier rundet eine fachliche Spezialisierung anhand von 7 Wahlmodulen die Ausbildung ab. Der Lehrgang schließt mit der Präsentation der Ergebnisse im Rahmen einer Masterprüfung ab.

Nächster Lehrgang

Nachfrageorientiert wird der Lehrgang an der Karl-Franzens-Universität Graz in regelmäßigen Abständen angeboten. Der nächste Grundlehrgang startet im Studienjahr 2020/21. Sollten Sie an weiteren Informationen Interesse haben, dann kontaktieren Sie uns bitte unter der folgenden Adresse: ub.ulglis(at)uni-graz.at

Bibliotheksausbildung in Österreich

Weitere Informationen auf bibliotheksausbildung.at.

Kontakt

Universitätslehrgang Library and Information Studies, MSc
Universitätsplatz 3a 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 3126

Web:www.uni-graz.at/ulg.lis


Organisatorische Leitung
Mag. Birgit Maria Hörzer

Wissenschaftliche Leitung
Ao. Univ.-Prof. Mag. DI Dr.
Christian Schlögl, Uni Graz

In Kooperation mit
UNI for LIFE

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.