Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ressourcen benutzen

Wer darf die Dienste der Bibliothek nutzen?

Zur Benützung berechtigt sind alle Personen über 14 Jahren. Entlehnberechtigt sind Personen mit ausgewiesenem Hauptwohnsitz in Österreich über 14 Jahren sowie Angehörige bzw. Studierende in- und ausländischer Universitäten oder Fachhochschulen. Die Entlehnung ist kostenlos, Sie benötigen jedoch einen (ebenfalls kostenlosen) Bibliotheksausweis.

Bücher bestellen an der Hauptbibliothek

Der größte Teil des Gesamtbestandes der Universitätsbibliothek ist entlehnbar. Bücher aus dem Bestand der Hauptbibliothek müssen über uni≡kat bestellt werden.

Freihandentlehnung an anderen Standorten

Bei anderen Standorten sind die Bücher meist frei im Regal zugänglich, können aber ebenso vorgemerkt werden, wenn sie entlehnt sind. Die Ausleihbedingungen entnehmen Sie bitte der Information des jeweiligen Standortes.

Zeitschriftenartikel aus der Depotbibliothek bestellen

Sie bestellen den gewünschten Zeitschriftenartikel per Kopiebestellung über das Bibliothekssystem, die Mitarbeiter der Depotbibliothek scannen den benötigten Beitrag und schicken diesen innerhalb eines Arbeitstages per Email an Sie (gilt für Bedienstete und Studierende der Uni Graz; für alle anderen BenutzerInnen liegt der Ausdruck ab dem nächsten Werktag an der Ausleihe der Hauptbibliothek zur Abholung bereit).

Elektronische Ressourcen nutzen

Die Benutzung der elektronischen Ressourcen erfolgt über uni≡kat. Bitte beachten Sie, dass einige Ressourcen aus lizenzrechtlichen Gründen außerhalb des Campus nicht benützt werden können.

Am Campus der Universität Graz

  • An Arbeitsplätzen am Campus können Sie ohne Eingabe von Login und Passwort auf alle elektronischen Ressourcen (E-ZeitschriftenE-BücherDatenbanken) zugreifen. Bei einem Großteil der E-Ressourcen erfolgt die Zugangskontrolle automatisch im Hintergrund durch Überprüfung der IP-Adresse des Anfragerechners.

Am Campus via WLAN

  • Angehörige (MitarbeiterInnen und Studierende) der Universität Graz können in den Räumlichkeiten der Universität Graz unter Verwendung von WLAN auch von ihrem eigenen Laptop aus auf elektronische Ressourcen zugreifen.

Von zu Hause via VPN

  • Angehörige der Universität Graz können zusätzlich unter Verwendung von VPN (Virtual Private Network) weltweit auf die elektronischen Ressourcen zugreifen. Anleitungen zur Installation eines VPN-Client finden Sie auf den Seiten von UNI IT.

Nutzungsbedingungen

Für die Nutzung von kostenpflichtigen elektronischen Angeboten wie elektronische Zeitschriften, Datenbanken und E-Books gelten besondere Bedingungen. Bitte beachten Sie bei diesen Angeboten die in der Regel online auf den Verlagsservern angebotenen Copyright-Bestimmungen und Nutzungsbedingungen des jeweiligen Verlages oder Herausgebers. Der Zugriff setzt deren Einhaltung voraus. 

  • Zugriff auf die Volltexte ist ausschließlich Angehörigen der Uni Graz gestattet.
  • Die Volltexte der Artikel/Kapitel dürfen nur zum persönlichen Gebrauch und zu Lehr- und Forschungszwecken ausgedruckt oder gespeichert werden.
  • Systematischer Download von Artikeln, Kapiteln oder Suchresultaten, insbesondere durch Robots, ist untersagt. Bei Nichtbeachtung droht die Sperrung des Verlagsservers für den gesamten Campus!
  • Artikel/Kapitel dürfen weder elektronisch noch in ausgedruckter Form an Dritte weitergegeben werden.
  • Die kommerzielle Verwertung von Rechercheergebnissen ist untersagt.
  • Für E-Books on Demand (EOD) gelten spezielle Nutzungsbedingungen.

Kontakt

Fachauskunft
Beethovenstraße 8 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 3118

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.