Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Bibliothekszentrum Wall

Die Bibliothek ist öffentlich zugänglich, für die Entlehnung von Literatur benötigt man einen Bibliotheksausweis der UB Graz. Die Literatur in den Freihandmagazinen im ersten Stock und im Keller ist großteils entlehnbar. Die in uni≡kat mit „Freihandentlehnung“ gekennzeichneten Bestände sind für 1 Monat entlehnbar. Nachschlagewerke, Zeitschriften und Literatur aus den Semesterhandapparaten sind Präsenzbestand. Die gesamte Bibliothek ist mit Laptop-Arbeitsplätzen und WLAN ausgestattet.

 

Schulungen

Während des Vorlesungsbetriebs werden regelmäßig Bibliotheksführungen und Schulungen angeboten. Treffpunkt beim Entlehnschalter (Merangasse 70). Für Kleingruppen auch zu frei vereinbarten Sonderterminen.

  • Bibliotheksführung und Suchportal uni≡kat (ohne Anmeldung), jeden Dienstag 10.00 Uhr
  • Datenbankrecherche auf Anfrage

 

Sammelschwerpunkte

Erziehungswissenschaft: Geschichte der Pädagogik; Erziehungs- und Bildungstheorien; Methodologie; systematische u. vergleichende Pädagogik; Schulpädagogik, Methodik, Didaktik; Sozialpädagogik; Sozialarbeit; Erwachsenenbildung, Arbeits- und Berufspädagogik; Frauenbildung; Frauenforschung; Pädagogische Psychologie; Heil- und Sonderpädagogik; Elementarpädagogik; Gerontologie; Pflegewissenschaften; integrierende Wissenschaften (Psychologie, Soziologie, Philosophie, Anthropologie); Krieg & Frieden.

Romanistik: nach Sprachen: alle romanischen Sprachen, besonders Französisch - Italienisch - Spanisch (auch Hispanoamerikanisch)
sachlich: Allgemeine und romanische Sprach- und Literaturwissenschaft; Belletristik (in Originalsprache); Frauenliteratur (Schwerpunkt Hispanoamerika); Landes- und Kulturkunde der romanischen Länder; Unterrichtswerke, Sprachlehrwerke

Slawistik: nach Sprachen: Kirchenslawisch; Makedonisch; Bulgarisch; Serbokroatisch; Bosnisch, Kroatisch, Serbisch; Slowenisch; Russisch; Ukrainisch; Weißrussisch; Polnisch; Tschechisch; Slowakisch; Kaschubisch; Sorbisch; Polabisch; Rusinisch;
sachlich: Literatur zu Ost- und Südosteuropa, allgemeine und slawistische Sprach- und Literaturwissenschaft; Balkanistik (incl. albanische Philologie); alte und neue Texte, Belletristik (in Originalsprache); Geschichte; Kultur- und Volkskunde; Religion; österreichische Volksgruppen.

Translationswissenschaft: nach Sprachen: Albanisch; Arabisch; Englisch; Französisch; Italienisch; Russisch; Serbokroatisch (Bosnisch, Kroatisch, Serbisch); Slowenisch; Spanisch; Türkisch; Ungarisch; Sign languages
sachlich: Übersetzungswissenschaftliche Ansätze, literarische Übersetzung, multimediale Übersetzung, Bibelübersetzung, transkulturelle Fachkommunikation (inkl. Bereich der Terminologie), Dolmetschwissenschaft (insb. Community Interpreting und Gebärdensprachdolmetschen), Translationsgeschichte, Translationssoziologie, Translation und Kognition, berufliche Praxis, Translationsdidaktik, IT in der Translation; ein- und mehrsprachige Nachschlagewerke, Sprach- und Übersetzungslehrbücher, Grammatiken, fremdsprachige Sach- und Fachliteratur, Landes- und Kulturkunde

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 18:00

Rückgabebox/Return box:
Mo-Fr: 6:00-21:45
Sa: 8:00-17:00

Mo 15. Juli - Fr 13. Sept.
Mo - Fr: 09:00 - 13:00
Mo 16. - Fr 27. Sept
Mo - Fr: 09:00 - 16:00
(an Freitagen bis 13:00)

 

Kontakt

Bibliothekszentrum Wall
Merangasse 70 8010 Graz
Mag. Barbara Sax, Mag. Klaus Schachner Telefon:+43 (0)316 380 - 3621, 3620
Fax:+43 (0)316 380 - 9256

Hilfreich

Liste der Semesterapparate

Transliterationstabellen für die Umschrift nicht lateinischer Schriftzeichen in lateinische Buchstaben bei Suche in Online- und Zettelkatalogen

Dokumentationsportal

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.