Open Journal Systems (OJS)

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Software für das Management von Open-Access-Zeitschriften

Open Journal Systems (OJS) ist eine Software zur Verwaltung und Veröffentlichung von wissenschaftlichen Zeitschriften. Sie unterstützt jeden Schritt des Veröffentlichungsprozesses: von der Einreichung über die Begutachtung bis zur Publikation und der anschließenden Erfassung in Datenbanken. OJS steht in mehr als 20 Sprachen zur Verfügung und wird weltweit von über 8.000 Journals genutzt. 

An der Universität Graz arbeiten derzeit drei Zeitschriftenredaktionen mit OJS:

 

Was wir für Sie tun können

Die Universitätsbibliothek unterstützt HerausgeberInnen und Redaktionen bei der Arbeit mit OJS. In Kooperation mit der Uni-IT übernehmen wir Einrichtung und Hosting von OJS-Journals und bieten Beratung und Schulungen für Redaktionen sowie laufenden Support. Nähere Informationen zum Publizieren von Open-Access-Journals an der Universität Graz finden Sie im Intranet: Service für ZeitschriftenherausgeberInnen

 

Links zum Thema OJS

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Open-Access-Büro
Universitätsplatz 3a8010 Graz

Mag. Christian Kaier, Alexander Prettner
+43 (0)316 380 - 1440, 1577

ub.uni-graz.at/ojs

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.